Die Ziele meiner Zucht mit Stonehunter Lavanda Lilly

Mein Traum

 ein langersehnter Traum soll wahr werden. Seit 1986 besitze, führe und lebe ich mit Hunden und möchte mir den Traum einer eigenen Zucht mit meiner Golden Retriever Hündin Stonehunter Lavanda Lilly erfüllen.

Warum dieser Traum? Das ist einfach erklärt: ich habe mich in diese äußerst liebevolle Rasse verliebt und sehe in ihr eine perfekte Hündin, die ihre Gene weitergeben soll.

Die Vorraussetzungen

 alle notwendigen medizinischen Untersuchungen (HD, ED, OCD, Augen, etc.) werden selbstverständlich gemacht, sowie Prüfungen und Seminare besucht.

Ich züchte nach den Vorgaben der internationalen Dachorganisation des Hundewesens, der FCI (Federation Cynologique Internationale), sowie dem ÖKV (Österr. Kynologenverband), der als einziger österr. Hundedachverband Mitglied der FCI ist, sowie nach der Zuchtordnung des ÖRC (Österr. Retrieverclub).

Mein Ziel

 ich werde alles erdenkliche daran setzen, gesunde und wesensfeste, dem Rassestandard entsprechende Golden Retriever aus Arbeitslinien zu züchten, wo die Welpen unter anderem die retrievertypischen Eigenschaften für den jagdlichen Einsatz nach dem Schuss besitzen sollen. Durch eine selektive Zucht werden diese Eigenschaften über Generationen weiter gegeben.

 


Der Golden

Die Beschreibung ...

der Retriever, speziell aus Arbeitslinien, ist ein Hund mit jagdlichen Anlagen, die gefördert werden sollen. Demzufolge wird Lilly regelmäßig auf Workingtests und im jagdlichen Praxisbetrieb geführt, um ihre unbändige Arbeitsfreude ausleben und erleben zu können.

 

Was ist eine Arbeitslinie bzw. auch "Field Trail Linie" genannt?

  • sie haben einen starken Willen zu gefallen . "will to please"
  • besitzen außergewöhnlichen Finderwillen und Schnelligkeit
  • besitzen eine hohe Jagdpassion
  • sind sehr temperamentvoll und sensibel
  • meist leichterer Körperbau und dunkleres Fell
  • sehr menschenbezogen

 

Zusammengefasst sind sie so zu beschreiben:

unheimlich liebenswürdige Workoholics, die jedoch auch sehr gerne auf der Coach bei ihrem Lebensmenschen chillen und kuscheln

Die Vorbereitung

neben den bereits erwähnten medizinischen Voraussetzungen ist für mich eine gute Ausbildung meiner Hunde sehr wichtig. Darin können sie ihre Charakterstärke und ihr Wesen zeigen.

Ich versuche meine Hunde stets sehr vielseitig zu beschäftigen und immer Das zu fördern, was sie mir "anbieten" und ihnen Spass macht. Denn nur glückliche Hunde zeigen Leistung !!

Dies Alles und auch die Wahl des richtigen Deckrüden benötigt viel Zeit und hängt von vielen wichtigen Entscheidungen wie Gesundheit, Charakter, Pedigree, Arbeitswillen u.v.m. ab.